Review: Essie Gel Couture

essie gel couture, review, test, erfahrung, swatch, beauty, beautyblogUltrahaltbarer Nagellack und starke Nägel wie mit einer Gelmaniküre? Die (relativ) neuen Gel-Linien von Essie und z. B. auch von Sally Hansen versprechen genau das. Dazu bieten sie spezielle Lacke und den passenden Top Coat an, der die Maniküre entsprechend versiegelt. Ich lackiere mir zwar gern die Nägel, finde die Prozedur an sich aber nichtsdestotrotz aufwändig und würde mich freuen, wenn ich es weniger oft machen müsste. Also ist die Essie Gel Couture doch DAS Produkt für mich! Oder?

Laut Essie hält die Maniküre mit den Gel Couture Lacke bis zu zwei Wochen. Das wäre natürlich toll, mir würde aber auch eine Woche schon reichen, denn normalerweise muss ich meine Nägel nach 4-5 Tagen ablackieren. Die Farblacke der Gel Couture gibt es bei dm für 8,95€, den Überlack für 11,95€. Das ist nicht gerade günstig, aber immerhin billiger als das Konkurrenzprodukt von Sally Hansen. Deswegen, und weil ich ein riesiges Essie-Fangirl bin, habe ich mich entschieden, die Essie Version zu testen.

essie gel couture, review, test, erfahrung, swatch, beauty, beautyblogAls Farblack habe ich the it-factor mitgenommen. Einer der nude-Töne, z. B. couture curator, hätte mich auch interessiert, aber ich war mir nicht sicher, ob sie deckend sind (später rausgefunden: ja, sind sie). Essie empfiehlt, einen Unterlack unter der Gel Couture wegzulassen, da er in die Farblacke integriert ist. Das habe ich auch zu spät gelesen und einen benutzt. Die Gel Couture-Lacke selbst lassen sich sehr gut auftragen und verteilen sich prima auf dem Nagel. Ich habe zwei Schichten aufgetragen, damit es schön gleichmäßig und deckend wird. Mit dem Top Coat darüber wird die Maniküre sehr schnell und gut trocken, fast noch besser als mit dem Insta-Dri Top Coat von Sally Hansen, den ich sonst benutze und über den ich hier geschrieben habe. Ich muss dazu sagen, dass ich im Moment leider wieder recht brüchige Nägel habe, den Lack aber trotzdem benutzt habe. Deswegen war ich besonders positiv überrascht, dass die Maniküre so gleichmäßig wird.

essie gel couture, review, test, erfahrung, swatch, beauty, beautyblogVon der Haltbarkeit war ich leider nicht so positiv überrascht: Zwar hielt der Lack bei mir die ersten Tage sehr gut, aber schon nach dem 4. Tag fing er an, brüchig zu werden. Ab dann wurde es mit jedem Tag mehr und am 6. Tag habe ich die Nägel wieder ablackiert. Ich hätte erwartet, dass es noch mindestens zwei Tage länger hält, allerdings kann es gut sein, dass meine brüchigen Nägel ihren Teil dazu beigetragen haben, dass ich den Lack so schnell wieder abmachen musste. Ich werde die Essie Gel Couture daher definitiv noch mal testen, wenn meine Fingernägel wieder „normal“ sind!

essie gel couture, review, test, erfahrung, swatch, beauty, beautyblogFazit: Die Essie Gel Couture-Lacken lassen sich hervorragend auftragen, trocknen sehr schnell und es gibt wie immer wunderschöne Farben zur Auswahl. Die Haltbarkeit ist länger als bei normalen Nagellacken, darf aber gerne länger sein.

Habt ihr schon eine Gel-Maniküre-Linie ausprobiert und was haltet ihr davon?

Habt einen guten Wochenstart!

<3, Philine


Super long-lasting nail polish and strong nails like after a gel manicure? The (relatively) new gel manicure lines from Essie and also Sally Hansen, for example, promise exactly this. Special polishes and a matching top coat are meant to seal up your manicure and make it long-lasting. I enjoy doing my nails, but nevertheless think it’s quite time-consuming and would love to avoid doing it too often. So the Essie Gel Couture sounds like THE product for me, doesn’t it?

essie gel couture, review, test, erfahrung, swatch, beauty, beautyblog

According to Essie, a manicure with the Gel Couture polishes will last up to two weeks. This would be amazing, but for me, one week would already be enough as I usually have to remove the polish after 4-5 days. The gel polishes are quite expensive, but a little cheaper than the corresponding product by Sally Hansen. Because of this, and because I’m a huge Essie fangirl, I decided to test Essie’s version of the gel manicure.

essie gel couture, review, test, erfahrung, swatch, beauty, beautyblog

As a colored polish, I chose the it-factor. I would have also liked one of the nude shades like couture curator, but I wasn’t sure if they were covering (well yes, they are). Essie recommends to not use a base coat, because it is already integrated in the colored polish. It was very easy to apply the polish and spreads really well on the nails. I applied two layers to make the manicure covering and even. With the top coat applied, the nail polish dries quickly, even better than with the Insta-Dri Top Coat from Sally Hansen that I normally use and wrote about here. I have to admit, though, that my nails are brittle at the moment, so I was quite surprised that the manicure became so even.

I wasn’t as positively surprised by how long the polish really lasted: The first few days, it looked perfect like after a professional manicure, but starting on the 4th day, it became brittle. Since then, it got worse every day and on the 6th day I removed the polish. I would have expected that the manicure lasted at least two days longer, but there’s a chance my already brittle nails played their part in making the polish more fragile. Nevertheless, I’m planning on testing the Essie Gel Couture again once my nails get better!

essie gel couture, review, test, erfahrung, swatch, beauty, beautyblog

Conclusion: The Essie Gel Couture polishes are particularly easy to apply, dry in the blink of an eye and come in gorgeous colors, as always. They do last longer than usual polishes, but the durability could still be improved.

Have you already tried a gel manicure line and what do you think of it?

Have a good start into the new week!

<3, Philine

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Review: Essie Gel Couture

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s