Outfit: The Bomber Jacket

bomber jacket, jeans, shirt, sunnies, casual, outfit, look, style

Im letzten Outfit-Post habe ich euch schon kurz von meiner TK Maxx-Liebe erzählt. Das Besondere an dem Laden ist einfach, dass man immer Zeit zum Stöbern mitbringen muss, sonst findet man die richtig tollen Teile gar nicht. Naja, mit Ausnahme meiner blauen MK-Tasche, die stand da auf dem Regalbrett, als ich reinkam, und rief: “Nimm mich mit!”.

Viele andere Sachen, von Marken-Sportsachen über günstige Kosmetik und zuckersüße Kosmetiktäschchen bis hin zu perfekt sitzenden BHs und meinem kuscheligen Lieblingsbademantel, habe ich nach Stunden der Schatzsuche entdeckt. Und diese Teile mag man dann umso mehr. Vielleicht ist das ein bisschen so wie der Ikea-Effekt: wenn man die Sachen selbst findet, liegen sie einem umso mehr am Herzen. Sozusagen der TK Maxx-Effekt.

bomber jacket, jeans, shirt, sunnies, casual, outfit, look, style

Genau zu diesen “Entdeckungen” gehört auch meine gemusterte rote Bomberjacke, die ich euch heute zeige. Meine letzte Bomberjacke war ein gefütterter Blouson mit großem Strickkragen, den ich gefühlt in der 7. Klasse getragen habe. Aussehen: Michelin-Männchen, Wärmefaktor: hoch. Deshalb wollte ich auch keine von diesen arg voluminösen Bomberjacken haben und finde diese hier einfach perfekt: Die Form ist nur angedeutet, das Muster passt zu (fast) allem und sie wertet jedes Outfit sofort auf. So wie hier: graue Jeans, schwarzes Shirt, Sneakers und dann die Jacke obendrüber. Et voilà!

bomber jacket, jeans, shirt, sunnies, casual, outfit, look, style


In the last outfit post I was telling you about my love for the TK Maxx stores. What’s special about those, you have to have time on your hands to browse through everything they have. Otherwise, you won’t find the fascinating pieces they hide somewhere between large size shoes and kitchen supplies. Well, except my blue MK bag, which was sitting on the shelf as I entered and shouted: “Buy me!”

bomber jacket, jeans, shirt, sunnies, casual, outfit, look, style

I found many other pieces, from high-quality brand sportswear over affordable cosmetics and cute cosmetic bags to perfectly fitting bras and my favorite cozy bathrobe, only after hours of treasure hunting. But it’s those things you like even more. Perhaps it’s like the Ikea effect: The pieces you find yourself are the ones you hold the dearest. The TK Maxx effect, so to say.

One of my discoveries was my patterned red bomber jacket I show you today. My last bomber jacket was a lined blouson I wore circa seventh grade. Looks: Michelin man, warmth factor: high. Because of this, I didn’t want to get one of these very voluminous bomber jackets and think I found the perfect one here: The form is only indicated, you can wear the pattern with (almost) everything and it upgrades every outfit. You see it here: grey jeans, black shirt, sneakers and the jacket. Et voilà!

bomber jacket, jeans, shirt, sunnies, casual, outfit, look, style


Descubrí esta chaqueta bomber por casualidad y es una de mis prendas favoritas porque no parece que sea el hombre Michelin llevándola. Además, pienso que el diseño va con casi todo y añade un toque interesante a cada outfit. Lo puedes ver aquí: La llevo simplemente con vaqueros gris, una camiseta negra y zapatillas.

bomber jacket, jeans, shirt, sunnies, casual, outfit, look, style

Bomber Jacket: TK Maxx (günstige Alternative: hier; etwas hochwertigere Alternative: hier; ähnlich, aber nicht in rot, von Zara: hier)

Shirt: old | Jeans: Zara | Sneakers: Tamaris | Sunnies: Reserved | Backpack: Mango | Necklace: I am | Watch: Daniel Wellington

Advertisements

2 Gedanken zu “Outfit: The Bomber Jacket

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s